akad.de: AKAD. Fernstudium, Fernuni, Fernuniversität, Fernhochschule, Studium ohne Abitur – ein Beispiel, keine Werbung

Standard

Link , Link: AKAD-Weblog ,
Link: Wissenschaftliche Hochschule Lahr

‚….

Die Anfänge in der Schweiz

Erwachsenenbildung müsste einfach sein: interessant, zeitsparend effizient und sicher zum Ziel führen. Zu diesem Schluss kommen die beiden Schweizer Herbert Maissen und Juan Meier Anfang der 50er Jahre. Sie studieren an der Universität Zürich und stehen kurz vor dem Examen. Auf das Abitur hatten sie sich in Abendkursen vorbereitet, eine zeitraubende Paukerei, wie sie fanden, an deren Ende ein großer Kraftakt stand.
1956 setzen die beiden ihre Idee um und gründen eine eigene Schule für den zweiten Bildungsweg: die AKAD Akademikergesellschaft für Erwachsenenfortbildung. Damit beginnt eine einmalige pädagogische Erfolgsstory. Aus der eigenen leidvollen Erfahrung entwickeln Maissen und Meier mit interessierten Hochschuldozenten die AKAD-Methode, den Verbund von Fern- und Präsenzunterricht.

AKAD wird zum Markenzeichen

Meilensteine auf dem Weg zu einem der erfolgreichsten privaten Bildungsunternehmen in Deutschland sind die Gründungen eigener Hochschulen. AKAD übernimmt dabei eine Pionierrolle. 1980 erhält die erste AKAD-Fachhochschule in Rendsburg die staatliche Anerkennung durch das Land Schleswig-Holstein (seit 2002 in Pinneberg). Damit wird Weiterbildung auf akademischem Niveau mit staatlich anerkannten Abschlüssen möglich. Es folgen die AKAD-Fachhochschulen Lahr (Baden-Württemberg) und Leipzig (Sachsen) in den Jahren 1991 und 1992.

Staatlich anerkannte Hochschulen

Der nächste Schritt führt in den universitären Bereich: 1996 erhält die Wissenschaftliche Hochschule Lahr (WHL) die staatliche Anerkennung durch die baden-württembergische Landesregierung. 1997 werden die ersten Studierenden aufgenommen. AKAD ist nun bundesweit das erste private Bildungsunternehmen, das auch Uni-Studiengänge im Fernstudium anbietet. 1999 treten die AKAD Hochschulen für Berufstätige, wie die AKAD inzwischen heißt, dem neu gegründeten Verband Privater Fernhochschulen (VPF) bei.
…‘

Anmerkung der Redaktion:
Könnte man nicht ähnliches (aber auch andere, neue Themen)
auf dem Flugfeld BB/Sifi starten ????

swa

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s