tagesschau.de 07.07.09: Drittes Lehrschreiben von Benedikt XVI. Papst legt Sozial-Enzyklika vor

Standard

Link siehe dazu auch
Link: Vatikan: Enzyklika: „Caritas in Veritate“ (deutsche Fassung)

‚…

Die lang erwartete Sozial-Enzyklika von Papst Benedikt XVI. wird heute veröffentlicht. Das dritte Lehrschreiben des Papstes mit dem Titel „Caritas in Veritate“ (Liebe in Wahrheit) befasst sich mit Fragen der sozialen Gerechtigkeit und geht auch auf die Finanz- und Wirtschaftskrise ein. Italienischen Medien zufolge fordert der Papst ein soziales Gewissen und Solidarität und eine „wahre, weltweite politische Autorität“. Benedikt XVI. soll die Enzyklika mehrfach überarbeitet haben.

Im Zeichen der Finanz- und Wirtschaftskrise

Die Enzyklika war eigentlich schon lange fertig, aber im Herbst letzten Jahres hatte sie der Papst wieder zurückgezogen – um weitere Anmerkungen zur aktuellen Finanz- und Wirtschaftskrise unterzubringen. Benedikt der XVI. hat sich in dieser Beziehung schon häufiger geäußert, zum Beispiel vor kurzem bei der Generalaudienz im Vatikan: „Ich wünsche mir, dass es von allen Seiten ein neues Engagement gibt, um effektiv gegen Wucher und Erpressung vorzugehen. Beides schafft ein demütigendes Sklaventum.“

…‘

Zu Ihrer Kenntnisnahme. Wir können die hier geäusserten interessanten Thesen selber nicht vollständig beurteilen. Trotzdem meinen wir man sollte sie kennen. Bilden Sie sich aber bitte selbst Ihre Meinung, Ihr Urteil ! “Drum prüfe …”

(Markierungen in Fett- und/oder Kursivschrift – wie immer – durch die Redaktion)

swa

Anmerkung der Redaktion
Wir hoffen inständig, dass der Papst keine nur diplomatische  sondern eine  d e u t l i c h e  Sprache gefunden hat, die so weit wie irgendmöglich die Dinge beim Namen nennt („Wucher,“ „Erpressung“, „Waffe Hunger“, Neue Formen der „Sklaverei“ durch  „Prekariat“,
„Globalisierung“ als neuer Turm zu Babel, etc. )

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s