Finanzkrise, Gesundheit: Chaos und Kürzungen in vielen US-Bundesstaaten

Standard

Link

‚…

Die meisten der 50 US-Bundesstaaten sind mit drastischen Haushaltskürzungen konfrontiert. Das Chaos wird täglich größer, weil essentielle Dienstleistungen der Regierungen heruntergefahren werden, vor allem im Bereich der öffentlichen Gesundheitsversorgung.

Hätte man im Sommer 2007 LaRouches Notgesetz, das ‚Homeowners and Bank Protection Act‘ (Gesetz zum Schutz der Heimeigentümer und Banken], das von hunderten von Gemeinden unterstützt wurde, angewendet, wäre es nie soweit gekommen. Nun ist die wirtschaftliche Abwärtsspirale in vollem Lauf Richtung völligem Zusammenbruch bis Ende des Haushaltsjahres am 30. September – es sei denn, das Ruder wird in letzter Minute herumgerissen.

…‘

Zu Ihrer Kenntnisnahme. Wir können die hier angegebenen Informationen selber nicht vollständig beurteilen. Trotzdem meinen wir man sollte sie kennen. Bilden Sie sich aber bitte selbst Ihre Meinung, Ihr Urteil !
Drum prüfe …”

(Markierungen in Fett- und/oder Kursivschrift – wie immer – durch die Redaktion)

swa

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s