Wirtschaft, Gesundheit, Finanzkrise: Die Kasino-Wirtschaft geht voll weiter – und kostet Millionen von Menschenleben !

Standard

Link

‚…

von Helga Zepp-LaRouche

Die Politiker und Finanzinstitute, die irgendwie bis zum Wahltermin am 27. September den Anschein von Normalität aufrecht erhalten wollen, verhalten sich ungefähr so wie die Fischer, deren Dörfer von einer riesigen Tsunami-Welle zerstört werden, obwohl sie auf dem offenen Meer keine Wellen bemerken. Wenn es nicht gelingt, den Einfluß der Wall Street in der Obama-Administration zurückzudrängen und durch vernünftige Ökonomen in der Tradition Roosevelts zu ersetzen, dann wird dieser Tsunami das Weltfinanzsystem irgendwann zwischen September und Oktober in eine Krise stürzen, die alles bisherige wie die berühmten Peanuts aussehen lassen wird.

Tatsache ist: Die Regierungen haben absolut nichts getan, um die Kasino-Wirtschaft und die Zockerei im Hochrisiko-Geschäft einzudämmen. Wie klinisch verrückt und moralisch verwerflich die Situation ist, wird durch die Gegenüberstellung von zwei Zahlen deutlich: In den USA allein haben neun der größten Banken ein Fünftel der 175 Milliarden Steuerzahlergelder, die sie im vergangenen Jahr für ihre „Rettung“ bekommen hatten, nämlich 32,6 Milliarden (!) Dollar, benutzt, um sie als Boni an ihre Manager auszuzahlen.

…‘

Zu Ihrer Kenntnisnahme. Wir können die hier geäusserten interessanten Thesen selber nicht vollständig beurteilen. Trotzdem meinen wir man sollte sie kennen. Bilden Sie sich aber bitte selbst Ihre Meinung, Ihr Urteil !
Drum prüfe …”

(Markierungen in Fett- und/oder Kursivschrift – wie immer – durch die Redaktion)

swa

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s