USA, Finanzsystem: Lyndon H. LaRouche: „Das Finanzsystem ist tot, hoffnungslos bankrott“

Standard

Link

‚…
Im Anschluß an seinen Vortrag beantwortete Lyndon LaRouche wieder wie üblich fast zwei Stunden lang Fragen des internationalen Publikums. Ein Auszug (3 Fragen, d. Red.)

  1. Das Finanzsystem ist tot, hoffnungslos bankrott
    • Monetarismus beenden
    • Die drei Kurven
    • Syndrom der Hyperinflation
  2. Der natürliche Interessenkonflikt im Commonwealth
  3. „Die Frage muß immer sein: Was braucht das Land?“

…‘

Zur Kenntnisnahme und intensiver Prüfung.
Wir können die Argumente selber nicht vollständig beurteilen. Bilden Sie sich bitte selbst Ihre Meinung, Ihr Urteil ! “Drum prüfe …”

(Markierungen in Fett- bzw. Kursivschrift – wie immer – durch die Redaktion)(Anm. der Redaktion)

swa

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s