Finanzkrise, USA, Europa: LaRouche-Webcast: Frage zur Situation in Griechenland

Standard

Link siehe dazu auch

Link: LaRouche-Webcast vom 8.5.2010 (en)

Link: Physische Ökonomie statt monetäre Systeme: Webcast Frage 5: Warum sollte die Britische Regierung die Wiedereinführung von Glass-Steagall als feindliche Handlung behandeln?

‚…

Aber wie ich bereits erwähnte, das Entscheidende, was sich weltweit auf den Finanzmärkten und anderswo abspielt, ist der Zusammenbruch des Britischen Empire. Das Britische Empire ist nicht ein Imperium des britischen Volkes. Es ist ein Imperium von Institutionen, die von ihrem Ursprung venezianisch sind. Es ist ein Gremium wie der Apollokult von Delphi, der bis zur Zeit des Todes von Plutarch über Europa herrschte, jenes letzten Hohenpriesters des Apollokults von Delphi, der Rom beherrschte. Die Welt wurde fast immer von solcherlei Kulten regiert.

Was die Briten in Europa repräsentieren, ist eine Form von Imperium, das aus der Delphi-Tradition abstammt. Es hat mehrere Phasen durchgemacht: Die Zwischenphase von der Zerstörung des Perserreiches bis zur Entstehung des Römischen Reiches und dann des Byzantinischen Reiches. Etwa im Jahre 1000 folgte das venezianische Imperium, das damals die Finanzen der Welt kontrollierte. Noch heute ist Venedig ein kontrollierender Faktor im finanziellen Leben der Welt. Vor allem wenn Sie Italiener sind und die Geschichte Italiens kennen, wissen Sie, daß Venedig über die mit ihm verbundenen Seitenäste fast die gesamte Welt kontrolliert. Es ist ein Finanzzentrum der Welt. Das gleiche Venedig verursachte im 14. Jahrhundert das neue dunkle Zeitalter, indem es die Kontrolle über das Geldsystem umstellte. Das gleiche geschieht mehr oder weniger ähnlich auch heute.

Dieses internationale Finanzimperium hat jetzt mit Hilfe Alan Greenspans einen Berg nomineller Geldschulden erzeugt, der alle Vorstellungen übersteigt. Niemand weiß, wie groß dieser Berg ist! Er wächst wie ein Krebsgeschwür immer weiter. Die Welt kann mit diesen Schulden nicht überleben, doch die Leute, die dahinter stehen, wollen unbedingt die Macht darüber behalten.

Unter diesen Bedingungen gibt es eigentlich nur zwei Alternativen: Eine ist, so weiter zu machen, bis die Welt in die Luft fliegt, wie es unter früheren Imperien geschehen ist. So war es im neuen dunklen Zeitalter des 14. Jahrhunderts, als 30% der Bevölkerung umkamen und anschließend eine völlig neue Form der Zivilisation entstand.

Das ist das eine, das aus dem Britischen Imperium hervorgeht. Es kontrolliert fast alle monetären Finanzsysteme der Welt. Wenn man die Zivilisation retten will, muß man also dieses Britische Imperium zerstören. Doch das Britische Imperium hat sich unter miesen Präsidenten wie George H.W. Bush, George W. Bush und jetzt Obama in Szene gesetzt, denen in ihrer Politik alles fremd ist, was den wirklichen Interessen der Zivilisation generell oder der Vereinigten Staaten im besonderen entspricht.

Das System ist am Ende. Anstatt es Griechenland zu erlauben, sein Geldsystem zu reorganisieren, werden dem Land die Rettungsgelder Europas aufgezwungen. Doch all diese Schulden sind weitgehend ohne jeden Wert! Wenn somit Europa, das selbst am Rande des Zusammenbruchs steht, hergeht und sich weitere unbezahlbare Schulden auflädt, die Griechenland niemals zurückzahlen kann, bedeutet das, daß Europa selbst implodieren wird. Und die Briten stehen dahinter.

Was die Briten im Augenblick am allermeisten fürchten, ist eine Glass-Steagall-Reform in den Vereinigten Staaten. Wenn die Vereinigten Staaten eine Glass-Steagall-Reform beschließen, wie sie derzeit vorangetrieben wird, dann wäre das Britische Empire besiegt und wir wären gerettet.

…‘

Zur Kenntnisnahme und intensiver Prüfung.
Wir können die Argumente selber nicht vollständig beurteilen. Bilden Sie sich bitte selbst Ihre Meinung, Ihr Urteil ! “Drum prüfe …”

(Markierungen in Fett- bzw. Kursivschrift – wie immer – durch die Redaktion)(Anm. der Redaktion)

swa

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s