Infrastruktur, Entwicklung: „Desertec“ sabotiert wirtschaftliche Entwicklung Afrikas und Europas

Standard

Link siehe dazu auch
Link: Ökofaschisten attackieren Staudammprojekte

‚…

Die Zeitung der italienischen Bischofskonferenz, Avvenire, brachte am 6. August ein ganzseitiges Feature über das Desertec-Projekt, den verrückten Plan, in der Sahara Solar- und Wind-Kraftwerke zu bauen, um dort Strom für Europa zu erzeugen. Desertec, eine Initiative der Trans-Mediterranean Renewable Energy Corp. (TREC), wird vermutlich nie gebaut werden, aber es dient dazu, Pläne zur Begrünung der Sahara und zum Bau von Kernkraftwerken in Europa und Afrika zu blockieren. Damit bildet Desertec praktisch den Gegenpol zu Lyndon LaRouches NAWAPA-Projekt. LaRouche bezeichnet Desertec als völlig inkompetent, weil es die Frage der Energieflußdichte außer Acht läßt.

Das Desertec-Konzept ist so verrückt, daß es selbst von fanatischen Umweltschützern und Solarenergielobbyisten kritisiert wird. Auf der Internetseite greentechmedia.com heißt es: „Die Initiative erinnert an eine Weltbeherrschungs-Strategie eines James-Bond-Bösewichts.“ Hermann Scheer, der Vorsitzende der Solarlobby Eurosolar nannte es eine „Fata Morgana“ und warnte vor den Kosten und den Schwierigkeiten im Umgang im internationalen Stromleitungsnetz – ein Problem, mit dem inzwischen auch Europa einschlägige Erfahrungen gemacht hat.

Es ist völlig klar, daß Desertec auf zwei stillschweigenden Voraussetzungen beruht, die den menschenfeindlichen Charakter des Projektes zeigen: Erstens setzt es voraus, daß in Europa auch zukünftig keine Re-Industrialisierung (und damit auch keine wirtschaftliche Erholung) stattfinden wird, und zweitens wird ausgeschlossen, daß Afrikas Wüsten begrünt werden.

…‘

Zur Kenntnisnahme und intensiver Prüfung.
Wir können die Argumente selber nicht vollständig beurteilen. Bilden Sie sich bitte selbst Ihre Meinung, Ihr Urteil ! “Drum prüfe …”

(Markierungen in Fett- bzw. Kursivschrift – wie immer – durch die Redaktion)
(Anm. der Redaktion)

swa

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s