Europa, Deutschland, Euro: Ex-Bundesbankchef Schlesinger warnt vor Gelddruckerei der EZB: „Mefowechsel“ wie im Dritten Reich

Standard

Link

‚…

„Für Schlesinger ist Trichets Politik ein Tabubruch, für den es in Deutschland nur ein Wort gibt: Mefo-Wechsel,“ berichtet der Spiegel. „Das waren jene Zahlungsmittel der Metallurgischen Forschungsgesellschaft [Mefo], mit denen die Notenbank des Deutschen Reiches in den dreißiger Jahren die Aufrüstung finanzierte. Um den Staatshaushalt zu schonen, hatten die Nazis die Notenpresse angeworfen. Etwas Ähnliches, warnt Schlesinger, droht nun in der Euro-Zone.“

Auch wenn die EZB derzeit noch keine militärische Aufrüstung finanziert, sondern fieberhaft versucht, die Banken vor dem Absaufen zu bewahren, so ist der Vergleich mit den Mefo-Wechseln auch deshalb sehr passend, weil diese – das erwähnt der Spiegel jedoch nicht – von Hjalmar Schacht, damals Reichsfinanzminister, erfunden wurden. Und wo immer nach dem Ende der Nazis irgendwo auf der Welt jene unselige Verquickung von Hyperinflation und brualer Austerität erneut auftrat, sprach man unter Kritikern stets von „Schachtscher Politik“. Schacht war im Nazideutschland übrigens der Lieblingspolitiker der Londoner und New Yorker Finanzimperialisten und erntete in den angelsächsischen Medien viel Lob. Die gleichen Kreise sorgten auch dafür, daß er schadlos die Nürnberger Tribunale überstand und hernach sogar noch als „Finanzexperte“ in zahlreichen Ländern weiterwirken konnte.

…‘

Zur Kenntnisnahme und intensiver Prüfung.
Wir können die Argumente selber nicht vollständig beurteilen. Bilden Sie sich bitte selbst Ihre Meinung, Ihr Urteil ! “Drum prüfe …”

(Markierungen in Fett- bzw. Kursivschrift – wie immer – durch die Redaktion)
(Anm. der Redaktion)

swa

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s