Offenbach-Post 30.11.10: USA, Europa, Deutschland, Finanzkrise: Aktienkurse in D-Mark

Standard

Link ‚… Zweite Welle der Finanzkrise droht Die Reaktionen belegen eindrucksvoll, dass der europäische Gedanke keineswegs so gefestigt ist, wie es Sonntagsredner immer glauben machen wollen. Und weil der Euro die Einheit erzwingen sollte, die politisch so schwer herzustellen ist, rüttelt die Krise auch am Gebäude der Europäischen Union. Dass die Währungsgemeinschaft schon an ihrem…

USA, Europa, Afrika: Das Transaqua-Projekt: Afrikas Zukunft im 21. Jahrhundert

Standard

Link siehe dazu auch Link:  Grafik-Datei (.jpg)  zum Transaqua-Projekt ‚… Von Portia Tarumbwa-Strid Das Infrastruktur-Großprojekt „Transaqua“ verbindet zahlreiche Vorteile: Die Ausbreitung der Wüsten wird umgekehrt, der Tschadsee wieder aufgefüllt, Strom für eine moderne Wirtschaft erzeugt, der Nahrungsmittelmangel beendet und alte koloniale Spaltungen überwunden. Seit LaRouches politisches Aktionskommitte im August den Start des NAWAPA-Projektes1 ankündigte, steht…

USA, Wirtschaft, Finanzkrise, Europa, Geschichte, Währung: Henry Carey über Währung und nationale Souveränität

Standard

Link siehe auch Link: Wikipedia: Henry Carey und  Link: Wikipedia: Friedrich List (Reutlingen) Henry Carey war Nationalökonom im 19. Jahrhunderts,  ein – damals weltberühmter – Vertreter des amerikanischen Systems  der politischen Ökonomie. Zur Kenntnisnahme und intensiver Prüfung. Wir können die Argumente selber nicht vollständig beurteilen. Bilden Sie sich bitte selbst Ihre Meinung, Ihr Urteil !…

USA, Europa, Wirtschaft, Finanzen: Ein außerordentlicher internationaler Dialog mit Lyndon LaRouche

Standard

Link ‚… von Lyndon H. LaRouche Am 29. April führte Lyndon LaRouche einen außerordentlichen Dialog mit einer Gruppe internationaler Fachleute, die in New York zusammengekommen waren, um über verschiedene Elemente der von LaRouche vorgeschlagenen Vier-Mächte-Vereinbarung zu beraten. Zu der Gruppe gehörten Politiker sowie verschiedene erstrangige Akademiker führender amerikanischer Universitäten wie Stanford, Berkeley, MIT, Princeton und…

Finanzkrise, USA, Europa, Deutschland: Finanzdiktatur durch Europäischen Währungsfonds ?

Standard

Link ‚… Wer profitiert von einem „EWF“, der in der Essenz noch mehr Rechte als der Internationale Währungsfonds erhalten, der für seine diktatorischen Sparauflagen berüchtigt ist? Große Banken und „Investoren“, deren Ansprüche damit gesichert werden sollen, wie die weiter unten folgenden Ausführungen deutlich zeigen. Der Vorschlag stammt von Thomas Mayer (neuer Chefökonom der Deutschen Bank)…

Klima, Gesundheit, Finanzkrise: Lügen haben kurze Beine, oder des Kaisers neue Kleider in Kopenhagen !

Standard

Link siehe dazu auch Link:  Schiller-Institut im Dialog mit Delegierten des Klimagipfels in Kopenhagen und Link: Copenhagen Summit Collapses; Obama is Now Political Dead Meat (en) ‚… Unter ehrlichen Ökonomen in den USA und Europa wurde diskutiert, daß das vorgeschlagene Klimaabkommen in der Tat eine Zerstörung der bereits erreichten Entwicklung in der Dritten Welt bedeuten…

Gesundheit, Finanzkrise: IWF-Chefökonom Olivier Blanchard: drastische Haushaltskürzungen, weitere Rettungspakete

Standard

Link ‚… Solange man nicht bereit ist, den Giftmüll abzuschreiben, und diesen immer weiter in den Büchern (ob in Bad Banks oder sonstwie) behält, müssen die Steuerzahler bezahlen. Die Hyperinflation, die zur Rettungs des spekulativen Kasinos in Gang gesetzt wurde, trifft zusammen mit einem gigantischen Kollaps der Realwirtschaft, dem Einkommen der Bevölkerung und der Steuereinnahmen. Die Logik in diesem System führt geradewegs…