Amerika, Asien, Infrastruktur: Projekt „Beringstraße“ wieder auf der Tagesordnung

Standard

Link ‚… Neben NAWAPA steht jetzt ein zweites Jahrhundertprojekt auf der Tagesordnung: Die Untertunnelung der Beringstraße. Aslambek Aslakhanov, Mitglied des russischen Föderationrates, verkündete in einem Interview mit der Nachrichtenagentur Novosti, daß das Tunnel-Projekt im November beim G20-Gipfel in Süd-Korea behandelt werde. „Soweit wir wissen, werden unsere südkoreanischen Kollegen dieses Projekt auf die Tagesordnung setzen.“ ……

Finanzkrise, LPACTV: LaRouche PAC Weekly Report Wed, 8/18/2010 (video) (en)

Standard

Link siehe dazu auch Link: Thursday Morning Report  Thu, 8/19/2010 (video) (en) (Themen: * Ursprung und Funktionsweise des British Empire, ab. Min. 30:00 * Globalisierungsideologie als Instrument des Empire, ab. Min. 34:00 * Grüne Ideologie ist Genozid-Politik im Dienste des Empire, ab 36:00 * vgl. Fam. Harrimann als Nazi-Unterstützer in USA,  ab. Min. 36:45 *…

EU als Bundesstaat ist verfassungswidrig !

Standard

Link ‚… von Helga Zepp-LaRouche Es gibt nur eine vernünftige Reaktion auf die täglich eskalierende Euro-Krise: Das Experiment der Währungsunion ohne politische Einheit muß für gescheitert erklärt werden, und die Staaten in Europa müssen wieder die souveräne Kontrolle über ihre eigene Währung und Wirtschaftspolitik erhalten! So wie die EU-Kommission es jetzt plant, mit einer europäischen…

Klima, Wirtschaft, Gesundheit: Das andere Dossier zum Klimagipfel in Kopenhagen („Betrug / Klimaschwindel von Kopenhagen“ ?)

Standard

‚… Klimagipfel: LaRouche-Plan statt Völkermordprogramm Vertreter der LaRouche-Bewegung sind vor Ort beim Kopenhagener Klimagipfel aktiv und machen auf die Hintergründe des Klimaschwindels aufmerksam. Weiterlesen (15 KB): frei Der Klimagate-Skandal und die Öko-Diktatur Der Klimagate-Skandal enthüllte jüngst ein Netzwerk von Wissenschaftsfälschern, das seit geraumer Zeit die Lüge aufrecht erhält, eine menschengemachte Klimakatastrophe bedrohe die Erde. Auf einer…

Klima, Umwelt, Gesundheit: Zeitung der italienischen Bischofskonferenz stellt globale Erwärmung in Frage

Standard

Link ‚… „Der dominante Trend heute,“ fügt Cascioli hinzu, „ist,  die menschliche Existenz zu begrenzen, sowohl quantitativ (Geburtenkontrolle) als auch qualitativ (Grenzen des Wachstums). UN-Agenturen konkurrieren miteinander, um diese Botschaft voranzubringen. Es sollte uns alarmieren, daß in Kopenhagen diese Ideologie vorherrschend sein wird: man benutzt die Wissenschaft, statt auf sie zu hören und opfert die…