StZ 04.07.08: Urlaubs-Tip: Merida, Extremadura: Ein Fleckchen Rom mitten in der spanischen Provinz

Standard

Link: StZ-Artikel , Link: festivaldemerida (es) ‚… Traumhaftes Schauspiel unter den Sternen: das Festival im antiken Theater von Mérida feiert seinen 75. Geburtstag Mit ihren verwunschenen Städtchen und Steineichen, unter denen die Stiere grasen, ist die Extremadura eine der schönsten Regionen Spaniens. Und mittendrin, in Mérida, steht das berühmte römische Theater. Zwei Monate lang ist…

Neue Solidarität Nr. 19, 11.05.11: Kommt bald die erste Magnetbahnstrecke ( Transrapid ) in Europa ?

Standard

Link ‚… Die erste kommerzielle Magnetbahnstrecke Europas könnte bald im spanischen Teneriffa (Kanarische Inseln) laufen, eine weitere zwischen Florenz und Pisa in Italien. Die Pläne für das erste Projekt sind weit fortgeschritten, das zweite ist noch ganz jung und geht auf eine Initiative der italienischen LaRouche-Bewegung zurück. Das Projekt auf Teneriffa geht vom Präsidenten der…

USA, Europa, Deutschland: Trennbankensystem statt Inflationspolitik ! Vier-Mächte-Abkommen nimmt Form an !

Standard

Link ‚… von Helga Zepp-LaRouche Der Sommer 2010 droht alles andere als ein „Sommermärchen“ zu werden. Während die Politiker und Medienvertreter den Nachrichten meist einen „spin“ in die bestimmte Richtung geben, die ihren Zwecken dient, steht in Wirklichkeit die vollkommene Desintegration des Weltfinanzsystems kurz bevor. Es sei unklug für EU-Politiker, dieses Jahr in Urlaub zu…

Finanzkrise: Finanzdiktatur oder souveräner Nationalstaat – fällt Euroland auseinander ?

Standard

Link ‚… Das Sprachrohr der City of London, Ambrose Evans Pritchard, schrieb am 19.1. im Daily Telegraph, die Ratingagentur S&P habe am 19. Januar die spanische Kreditwürdigkeit von AAA auf AA- herabgestuft, weil Spanien als Mitglied der Eurozone ja nicht die eigenen nationalen Zinsraten bestimmen und auch seine Währung nicht abwerten könne. Jetzt müsse Spanien „politische Maßnahmen wie in den dreißiger…

Zentralbanken in der Zwickmühle

Standard

Link ‚… Damit ist nicht gemeint, daß die EZB auf einmal ein Hort der Vernunft sei. Dies ist nicht der Fall, schließlich hat sie im letzten halben Jahr hunderte Milliarden Euros in das Bankensystem gepumpt, um angeschlagene Banken über Wasser zu halten. So bewahrt die EZB spanische Banken vor dem Untergang, indem sie deren wertlose…