Transrapid, Brasilien, Deutschland: Rettet den Transrapid vor Grünen und Marktradikalen !

Standard

Link

‚…

Der vorige Verkehrsminister Tiefensee (SPD) hatte beschlossen, die emsländische Teststrecke im Mai 2010 endgültig stillzulegen und abzureißen. Dörings Vorstoß wurde von einigen in der CDU/CSU als Provokation betrachtet und zurückgewiesen. So sprach sich Verkehrsminister Ramsauer (CSU) mit Hinweis auf anhaltendes ausländisches Interesse – erst vor kurzem besuchte eine hochrangige Delegation aus Brasilien die Teststrecke – klar gegen den Abriß aus. Er betonte auch vor einigen Wochen, man dürfe nach dem Scheitern der geplanten Transrapidtrasse in München die Idee nicht aufgeben, daß die Magnetbahn eines Tages doch noch irgendwo in Deutschland zum Einsatz kommt. (Die CSU ist halt etwas langsam).

Auch Enak Ferlemann (CDU), Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, ergriff das Wort gegen Döring: beim Neujahrsempfang der CDU im emsländischen Surwold sagte er: „Im Bundeshaushalt stehen [für den Abriß] zwar 40 Millionen Euro bereit, aber es ist sinnvoller, dieses Geld für den Weiterbetrieb der Versuchsanlage zu verwenden, zumal es ja in Brasilien einen Interessenten für das Projekt gibt.“ Im übrigen mache „es keinen Sinn, daß wir in Deutschland diese Technik entwickeln und nach Schanghai reisen müssen, um sie nutzen zu können,“ fügte Ferlemann hinzu.

Was Brasilien betrifft, so planen Ingenieure dort den Bau einer rund 550 Kilometer langen Hochgeschwindigkeitsverbindung von Campinas über São Paulo bis Rio de Janeiro, an deren Ausschreibung sich das deutsche Transrapid-Firmenkonsortium beteiligt und mit guten Aussichten auf den Zuschlag hofft. Die erwähnte Expertendelegation aus Brasilien besuchte die emsländische Teststrecke Mitte November 2009 und war tief beeindruckt von der Technik des Transrapids.

…‘

Zur Kenntnisnahme und intensiver Prüfung.
Wir können die Argumente selber nicht vollständig beurteilen. Bilden Sie sich bitte selbst Ihre Meinung, Ihr Urteil ! “Drum prüfe …”

(Markierungen in Fett- bzw. Kursivschrift – wie immer – durch die Redaktion)(Anm. der Redaktion)

swa

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s