Fünf ehrliche Beraterinnen für Bundeskanzlerin Merkel ! (Video) – Hinweis, keine Werbung

Standard

Link

Zur Kenntnisnahme und intensiver Prüfung.
Wir können die Argumente selber nicht vollständig beurteilen. Bilden Sie sich bitte selbst Ihre Meinung, Ihr Urteil ! “Drum prüfe …”

(Markierungen in Fett- bzw. Kursivschrift – wie immer – durch die Redaktion)(Anm. der Redaktion)

swa

Advertisements

2 Gedanken zu “Fünf ehrliche Beraterinnen für Bundeskanzlerin Merkel ! (Video) – Hinweis, keine Werbung

  1. Kaiser

    Rückmeldung von Akademikerin, 45J. Mutter zweier Kinder:

    Meine ersten Impulse, als ich von der Idee, Frau Merkel Solidarität und Unterstützung anzubieten, hörte, waren ein warmes Gefühl in meiner Herzgegend und mich dem anzuschließen.

    Ich habe mir das Video angehört und enttäuscht festgestellt, dass es, m. E. jedenfalls, inhaltlich unprofessionell, rethorisch ungeschickt und auch vom Ambiente her nicht ansprechend verfasst worden ist.

    Schade, das Bedürfniss, Frau Merkel „aus dem Volk“ Unterstützung zukommen zu lassen, empfinde ich bereits seit längerer Zeit.

    Wenn ein Politiker oder eine Politikerin ernsthaft und verantwortlich ehrliche Arbeit auf der Stufe der Mächtigen vorantreibt, ist das nachvollziebar bedrohlich für alle die, die sich mittels Gewalt (ggü. Menschen u. Umwelt) immmer weiter bereichern wollen. Der Versuch, auf mehr oder weniger subtile Weise Ansehen und Einfluss solcher couragierten Menschen zu schwächen, ist nicht neu, seit Menschengedenken versuchen Machtinhaber ihre Macht zu erhalten auf allen möglichen Wegen, auch durch die Beeinflussung der Medien für die Verfälschung oder Zurückhaltung von Informationen.

    Jetzt frage ich mich, ob der Film ein Beitrag dazu sein – oder tatsächlich Frau Merkel unterstützen sollte. Bei mir ist der Eindruck entstanden, dass insbesondere Frau Zepp-LaRouche auf eine unangenehm mittelpunktstrebige Art hier eher versucht, ihrer Profilierung oder Bekanntmachung zu erreichen. Die Rückforderung der D-Mark finde ich absurd und ansonsten die unausgereift wirkende Zusammenkunft peinlich. Ich würde Frau Merkel damit nicht belästigen oder sie damit belasten.

    Schade!
    Kaiser

  2. @Kaiser

    vielen Dank für Ihren ausführlichen Kommentar zu dem von uns im Internet gefundenen Video (s. Link oben).

    Sie können gerne – falls Sie es für sinnvoll halten – I h r e Vorstellungen und Ratschläge für Frau Merkel – anstelle von Frau Zepp-Larouche – in Form weiterer Kommentare (wie Ihren 1. Kommentar) hier anfügen.

    Sollten Sie sogar eine – auch von anderen kommentierbare – Diskussion anregen wollen, dann schreiben Sie uns eine eMail an euregio@euregioteam.de Betreff: Beratung für Frau Merkel „aus dem Volk“.

    Wir richten Ihnen dann einen kostenlosen Account ein unter dem Sie regelmäßig – so wie wir unter Account „euregio“ – Ihre Ratschläge als Blog-Beiträge verfassen können.

    Zum geistigen Hintergrund von Frau Zepp-LaRouche und dem Video können Sie sich unter der Adresse:

    http://www.bueso.de

    informieren.

    Wir selbst sind nur Sammler und von interessanten, auch kontroversen, fremden Beiträgen im Internet, auf die wir – vorwiegend für unsere (Mit-)Bürger der Region Böblingen / Sindelfingen (BBSifi) verweisen.

    !!!!!
    Dabei überlassen wir es ganz und gar dem Urteilsvermögen der Leser, ob in einem Beitrag was dran ist, d.h. dort ein kreativer Impuls für die (Mit-) Menschen gegeben wird.
    !!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s